StartseiteFAQAnmeldenLogin
+++ Es werden noch zahlreiche Seriencharaktere gesucht!! WANTED +++
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!

Teilen | 
 

 [Ablehnung] Crossroad Blues

Nach unten 
AutorNachricht
Jäger




BeitragThema: [Ablehnung] Crossroad Blues   Mi Jan 30, 2013 7:37 am

Hallo liebes Team,

Ich habe eure Anfrage zur Kenntniss genommen, muss jedoch zu diesem Zeitpunkt ablehnen. Für Schwesternschaft gelten zunächst einmal die gleichen Regeln wie bei einer Partnerschaftsanfrage:

- Es sollte Inplayaktivität herrschen bzw. das Inplay bereits begonnen haben, dabei ist es egal, wie viele User/Charas in dem Board existieren.
Sollte bei der Kontrolle der Partnerboards länger als 4 Wochen kein Inplaypost gefallen sein, werden wir das Board nachträglich ablehnen.

- Man sollte ohne Gastaccount im Partnerbereich eine Bestätigung posten können - Solltet ihr trotzdem Anfragen, werden wir eure Anfrage löschen, da wir auch keine Ablehnungen mittels Gastaccount verschicken.

Dazu kommt die Voraussetzung, dass wir unsere Sisterboards gerne kennen, was bedeutet, dass ihr eine gewisse zeitlang bestehen solltet, damit man das auch abschätzen kann.
Solltet ihr demnach die Anforderungen für eine Partnerschaft erfüllen, könnt ihr dafür gerne später noch einmal anfragen. Vielleicht wird in Zukunft auch eine Schwesternschaft daraus.

LG
Sam

Crossroad Blues
Nach oben Nach unten
 
[Ablehnung] Crossroad Blues
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» BSG: Keine Sanktion bei Ablehnung einer Eingliederungsmaßnahme ohne Eingliederungsvereinbarung B 4 AS 20/09 R
» Ablehnung von SGB-II- Leistungen wegen Vermögen; Grundstücksverwertung; Veräußerungsbemühungen, fehlendes Verkehrswertgutachten
» Rechtsmittel gegen Ablehnung von ALG II für Unionsbürger - deutscher Vorbehalt gegen das EFA wirkungslos Von Georg Classen, Stand: 12. Mai 2012
» Altersvorsorge - Verwertungsausschluss erst nach Ablehnung vereinbart- erneute Antragstellung ALG 2
» Ablehnung von Prozesskostenhilfe für ein einstweiliges Rechtsschutzverfahren, mit dem die Antragsteller die Verpflichtung des Jobcenters zur Zahlung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II begehren.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Wanna Be :: Ablehnungen-
Gehe zu: